Atlas-Engel Vier Generatoren für die VersorgungssicherheitAm 18. Juni lieferte Atlas Engel vier Strom-Generatoren mit einer Leistung von insgesamt 180 kVA an die MIDEWA Wasserversorgungsgesellschaft in Mitteldeutschland mbH.

Die von Chicago Pneumatik – einem Unternehmen der Atlas Copco Group- stammenden Geräte werden dort für die Versorgungs- und Entsorgungssicherheit der Bevölkerung mit Trinkwasser bzw. Abwasser benötigt. Sie stehen bereit, wenn es zu einem Stromausfall kommen sollte.

Im Vorfeld hatten sich die MIDEWA, Chicago Pneumatik und Atlas Engel die richtige Dimension der Generatoren verständigt. Das Team bestand aus Olaf Schulze von der MIDEWA, Andreas Siebler von Atlas Copco sowie Sven Reichardt von Atlas Engel. Ein in Merseburg zur Verfügung gestelltes Vorführgerät sorgte für weitere Klarheit.

Am Ende stand fest das die MIDEWA drei Stromerzeuger mit 40 kVA sowie einen Stromerzeuger mit 60 kVA Leistung benötigt. Der Kauf wurde am 12. April im Rahmen der Messe BAUMA in München besiegelt.

Atlas Engel vier Strom-GeneratorenDie Generatoren werden nun präventiv an den neuralgischen Punkten der Wasserversorgung im Süden Sachsen-Anhalts stationiert und im Ernstfall, aber auch bei planmäßigen Arbeiten im Versorgungsnetz zum Einsatz kommen.

Die MIDEWA Wasserversorgungsgesellschaft in Mitteldeutschland mbH ist ein Infrastrukturdienstleister, der sich vorwiegend auf die Trinkwasserversorgung im Süden Sachsen-Anhalts konzentriert. Das im Jahr 1996 gegründete Unternehmen ist mit rund 400 Mitarbeitern einer der größten Dienstleister in der Branche. Mit 74,9 Prozent liegt der größte Teil der Firmenanteile in kommunaler Hand. Weitere Infos unter www.midewa.de.

Ansprechpartner und weitere Informationen unter: www.atlas-engel.de